Praktika

Hier ist mehr für Sie drin!

Entdecken Sie die unterschiedlichen Einsatzbereiche für ein Praktikum bei apetito.

Als Praktikant bei apetito bekommen Sie einen umfassenden Einblick in die Abläufe eines erfolgreichen internationalen Lebensmittelunternehmens. Sie werden in engagierten Teams die tägliche Arbeit unterstützen und abgestimmte Projekte durchführen. Die Dauer des Praktikums sollte mindestens drei Monate betragen, ideal sind vier bis sechs Monate. Eine angemessene monatliche Vergütung sowie ein täglicher Zuschuss für Ihr Mittagessen in unserem Betriebsrestaurant sind für uns selbstverständlich.

Wir setzen auf Praktikanten als Spezialisten und Nachwuchskräfte von morgen! Wann immer es möglich ist, geben wir ehemaligen apetito Praktikanten bei der Einstellung von Hochschulabsolventen den Vorrang.

Die Praktikanten in der Marketingabteilung betreuen unterschiedliche Unternehmensbereiche mit verschiedenen Aufgabenschwerpunkten. Zu den Aufgaben im Bereich Marketing für Kitas & Schulen gehören nicht nur die grafische Gestaltung und Überarbeitung von Werbemitteln, sondern auch die eigenverantwortliche Herausgabe des Marktnewsletter und die Konzeptionierung von Marketingaktionen für Kunden. Die Arbeit im Bereich der Betriebsverpflegung beinhaltet hingegen die eigenständige Organisation von Messeständen, die Koordination von Werbemitteln und die Unterstützung bei Aufgaben der Produktentwicklung. Zusätzlich zu den jeweiligen Aufgabenschwerpunkten arbeiten alle Praktikanten bei verschiedenen Gemeinschaftsprojekten mit. Diese Projekte beinhalten zum Beispiel die Gestaltung eines KreativKüchen-Kalenders mit Rezeptideen oder die Betreuung des neuen apetito Veggie-Power Blogs.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Hier geht´s zu den Praktikastellen!

„Besonders gute Erfahrung haben wir bei der eigenständigen Bearbeitung von Projekten gemacht.“

Im Personalbereich lernen die Praktikanten verschiedene Schwerpunkte kennen, wie die Personalentwicklung, die Personalgewinnung und das Tagesgeschäft. Die Praktikanten wirken in aktuellen Projekten mit und bekommen dort für Teilprojekte die Verantwortung. Dadurch ist das Aufgabenfeld eines Praktikanten im Bereich Personal sehr vielfältig und erstreckt sich über die Projektarbeit bis hin zu den klassischen administrativen Aufgaben, wie z.B. die Bearbeitung von Bewerbungen und die Organisation von Vorstellungsgesprächen. Natürlich nehmen die Praktikanten auch an den Gesprächen teil und erleben so "die Welt auf der anderen Seite".

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Hier geht´s zu den Praktikastellen!

„Wir schätzen den frischen Input von unseren Praktikanten.“
Janine Diekhaus
Fachbereichsleiterin Personalgewinnung
Praktika Produktentwicklung

Produktentwicklung

Das Praktikum in der Logistik kann verschiedene Schwerpunkte haben, da die Logistik bei apetito in die Bereiche Bestands- und Produktionsplanung, Fuhrpark und Lager aufgeteilt ist. In der Bestands- und Produktionsplanung geht es um die Bedarfsmengenermittlung, die Bestandskontrolle, die Kennzahlenüberwachung und die Sichrstellung der Rohwarenverfügbarkeit für die apetito Produktionsstandorte in Rheine, Hilter und Emden.
Im Fuhrpark hingegen liegt der Schwerpunkt in der Planung und Koordination der Kundenbelieferung durch den eigenen apetito Fuhrpark. Die Touren- und die Personalplanung sind dabei die Kernelemente.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Hier geht´s zu den Praktikastellen!

„Häufig ergibt sich aus der erfolgreichen Zusammenarbeit im Praktikum ein Thema für die Abschlussarbeit.“
Stefan Kusche
Material Manager Bestands- u. Produktionsplanung

In der Produktentwicklung unterstützen die Praktikanten die Entwickler und bereiten Produktverkostungen vor. Zudem arbeiten sie bei der Entwicklung und Optimierung von Produkten sowie Komponenten mit. Projektarbeit in interdisziplinarischen Teams gehört zu einem Praktikum in der Produktentwicklung dazu. Auch das vernetzte Arbeiten mit der Produktion um die Implementierung von neuen Herstellverfahren zu prüfen, ist ein Teil des Praktikums.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Hier geht´s zu den Praktikastellen!

„Unsere Praktikanten sind wertvolle Teammitglieder.“
Harald van der Ahe
Abteilungsleiter Produktentwicklung Systemgeschäft
apetito Qualitätssicherung im Gewächshaus

Qualitätsmanagement

apetito Mitarbeiter im Labor

Zentrale Analytik

Ein Praktikum in der QS/QM kann in folgenden Bereichen stattfinden:

  • Qualitätsmanagement
  • Wareneingangskontrolle
  • HACCP
  • Mikrobiologie 

Das Praktikum im Qualitätsmanagement zum Beispiel beinhaltet neben der Erstellung, Aktualisierung und Kontrolle von qualitätsrelevanten Dokumenten und Konzepten auch die Unterstützung bei der Anfertigung von Stellungnahmen des Unternehmens zu verschiedenen Themen. Zusätzlich dazu werden Literaturrecherchen zu den Anforderungen von Normen und Richtlinien durchgeführt und die Umsetzung im Unternehmen geplant.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Hier geht´s zu den Praktikastellen!

„Viele der ehemaligen Hochschulpraktikanten haben eine Anstellung bei apetito erhalten. “
Dr. Iris Hugendieck
Hauptabteilungsleiterin QS/QM und Entwicklung 

Die Aufgaben in der Zentralen Analytik umfassen die Nährwertanalytik und instrumentelle Analytik. In der Nährwertanalytik werden nasschemische Methoden zur Bestimmung von Eiweiß, Fett, Wasser, Asche und Salz angewendet. Im Bereich der instrumentellen Analytik werden Pestizidie, Tierarzneimittel und Schwermetalle nachgewiesen, sowie Zucker und Fettsäuren bestimmt. Neben diesen Aufgaben fallen Recherchen zu aktuellen Themen an. 

Ein weiterer Aufgabenschwerpunkt der Zentralen Analytik umfasst die Arbeitssicherheit insbesondere die Arbeit mit Gefahrstoffen im Labor. Die Erstellung und Kontrolle von Sicherheitsdatenblättern und Betriebsanweisungen ist hierbei eine wichtige Aufgabe.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Hier geht´s zu den Praktikastellen!

„Wir bieten Praktikanten eine individuelle, nach ihren Interessen und Stärken ausgerichtete Themenstellung an. “
Dr. Iris Hugendieck
 Hauptabteilungsleiterin QS/QM und Entwicklung
apetito Ernährungsberatung

Ernährungswissenschaft & -beratung

Das Praktikum im Einkauf umfasst sowohl die Einbindung in das Tagesgeschäft, als auch die intensive Auseinandersetzung mit relevanten und aktuellen Einkaufsthemen. Verschiedene Projekte, wie zum Beispiel die Systematisierung der vorhandenen Herkunftsdaten oder die Recherche zu aktuellen Zertifizierungsstandards werden eigenständig bearbeitet. Zusätzlich dazu beinhaltet das Praktikum die Möglichkeit eine anschließende Abschlussarbeit zu verfassen, in der spezielle Einkaufsthemen wissenschaftlich betrachtet werden.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Hier geht´s zu den Praktikastellen!

„Wir legen Wert darauf die Praktikanten gleichwertig in das Team zu integrieren.“
Robert Wiggers
Leiter Einkauf Gemüse/Handelswaren/Ingredients

Das Praktikum in der Abteilung Ernährungswissenschaft und -beratung ist vielseitig und abwechslungsreich. Es umfasst die Unterstützung unseres Teams bei der Beantwortung von Kundenanfragen rund um die Ernährung, aber auch die Entwicklung von Materialien und Präsentationen für Seminare und Schulungen. Bei der Einbindung in Projekten ist Engagement und Initiative gefragt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Hier geht´s zu den Praktikastellen!

„Wir vermitteln einen breiten Überblick über Ernährungswissenschaft-liche Aufgaben bei apetito.“
Dr. Doris Becker
 Abteilungsleiterin Ernährungswissenschaft- und Beratung
Praktika Finanzen Controlling

Finanzen & Controlling

apetito Frau mit Fragezeichen

Nichts Passendes dabei?

Das Controlling bei apetito ist ausgerichtet auf die einzelnen Geschäftsbereiche im Unternehmen. Als Praktikant im Controlling unterstützt man die Kollegen im Tagesgeschäft und übernimmt eigene (Teil-) Projekte. Nach einer guten Einarbeitung wirken die Praktikanten bei der monatlichen Berichtserstellung mit und führen Analysen durch. Auch die Erstellung von Kennzahlen ist eine zentrale Aufgabe.

Im Bereich Finanzen wirkt ein Praktikant in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung mit und unterstützt bei den Monatsabschlüssen. Auch im Bereich Finanzen übernimmt ein Praktikant Projektthemen, welche eng mit dem Team abgestimmt werden und zur Optimierung von Prozessen beitragen.
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Hier geht´s zu den Praktikastellen!

„Praktikanten sind ein großer Gewinn für uns - frische Ideen und eine gute Unterstützung in unseren Projekten.“
Benedikt Bockel
Teamleiter Logistikcontrolling

Sie haben keinen passenden Praktikumsbereich gefunden?

 

Kein Problem! apetito hat neben den dargestellten Möglichkeiten noch viel mehr zu bieten. Daher melden Sie sich einfach bei Anika Wessendorf (Anika.Wessendorf@apetito.de). Sie ist zuständig für alle Anfragen und Praktikumsstellen der apetito Gruppe und beantwortet Ihnen gerne alle Fragen.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Diese Erfahrungen haben unsere Praktikanten gemacht:

Praktikanten hintereinander

Rufen Sie uns an

(0800) 27 38 48 6