Lieferantenportal

Herzlich willkommen beim apetito Einkauf

Wir freuen uns sehr, Sie als Lieferant in unserem Unternehmen begrüßen zu dürfen und gemeinsam mit Ihnen die Zukunft zu gestalten.

 

Dieses Lieferantenportal dient dazu, Ihnen diverse Regelungen unserer Zusammenarbeit in einer kurzen und übersichtlichen Form mitzuteilen. Ziel ist es, Sie über grundsätzliche Prozesse in unserem Unternehmen zu informieren und hilfreiche Informationen bereitzustellen. Es gelten unsere Datenschutzrichtlinien.

 Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Bei Fragen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf:

Informationen & Dokumente

Hilfreiche Informationen für die Zusammenarbeit mit apetito

Produktbedarfe

Unsere Produktbedarfe


Der Erfolg unserer Produkte hängt unmittelbar mit der Qualität der Rohwaren zusammen. apetito bezieht rund 1.900 unterschiedliche Rohwaren aus Deutschland, Europa und weltweit.  

Der Bedarf unterteilt sich in den direkten und den indirekten Einkauf.

apetito Lieferantenportal Prozesse Lieferant werden Indirekter Einkauf

Indirekter Einkauf

apetito Lieferantenportal direkter Einkauf Gewürze

Direkter Einkauf

Indirekter Einkauf

 

  • Consulting
  • Energie
  • Bauleistungen & Facility Management
  • Human Resources
  • Marketing
  • Handwerk (MRO)
  • Reise
  • Anlagen- und Maschinentechnik
  • Betriebs- und Hilfsstoffe
  • Logistik & Flottenmanagement
apetito Lieferantenportal Prozesse Lieferant werden Indirekter Einkauf

Direkter Einkauf 

 

  • Fisch und Meeresfrüchte
  • Fleisch
  • Gemüse
  • Ingredients
  • Handelswaren
  • Verpackungen
apetito Lieferantenportal direkter Einkauf Gewürze

Lieferant werden

Erste Schritte für eine erfolgreiche Zusammenarbeit

apetito Lieferantenportal Prozesse Lieferant werden

Sie möchten Lieferant von apetito werden?

Senden Sie uns gerne eine Präsentation Ihrer Leistungen per E-Mail.

Einkaufspolitik

Zuverlässige Lieferanten als Erfolgsbasis

Regelmäßige Lieferantenbeurteilungen als Sicherheit auch für unsere Kunden sind für uns selbstverständlich. Wir müssen uns schließlich auf unsere Lieferanten verlassen können und sind daran interessiert, die Zusammenarbeit reibungslos, zuverlässig und für beide Seiten erfolgreich zu gestalten. 

Verschiedene Kriterien spielen dabei eine wichtige Rolle. Zu den operativen Kriterien gehören Einhaltung von Spezifikation, Liefertermin und Liefermenge sowie eine ausreichende Flexibilität. Im strategischen Bereich wird Wert auf ökonomische Aspekte, wie z. B. Bonität gelegt. Auch Qualitätsmanagement (z. B. QM-Systeme, Audits und Reklamationsverhalten) und Servicequalität (z. B. Kreativität, Know-how und Kundenorientierung) sind von hoher Bedeutung.