Pressemeldungen

16.12.2016

apetito feiert Richtfest des höchsten „Tiefkühlschranks“ Europas

Neues Tiefkühllager wächst / Eröffnung im Sommer 2017 geplant

Innerhalb eines Dreivierteljahres ist auf dem apetito Firmengelände an der Bonifatiusstraße im Industriegebiet Rheine Nord unweit der Autobahn 30 etwas entstanden, das inzwischen kaum mehr zu übersehen ist: Mit über 43 Meter Höhe stellt der Neubau des Tiefkühllagers 08 den höchsten „Tiefkühlschrank" Europas dar.
Die Stahlkonstruktion steht bereits seit Wochen. Die stark gedämmten Außenwände werden derzeit montiert, ebenso die Förder- und Kältetechnik. Für apetito, Generalübernehmer MLOG Logistics und das Planungsbüro METROPLAN war es an der Zeit, Richtfest zu feiern. Zu diesem Anlass kamen am 12. Dezember Wolfgang Düsterberg, Aufsichtsratsvorsitzender der apetito AG, Michael Düsterberg, Aufsichtsratsmitglied, die apetito Vorstände und Führungskräfte sowie Projektleiter, Architekten und Handwerker der ausführenden Firmen zu einer Feierstunde zusammen. „Diese Investition ist ein klares Zeichen für den Standort Rheine", betonte Jochen Engelking, Logistik-Leiter bei apetito. Er dankte allen an diesem Großprojekt Beteiligten für das bisherige Engagement und stellte die gewaltige Leistung heraus, einen solchen Neubau in die Tat umzusetzen. „So ein Projekt funktioniert nur, wenn alle auf Augenhöhe und partnerschaftlich zusammenarbeiten – und das gelingt uns trotz einiger Herausforderungen", stellte Engelking heraus. 
Vorstand und Bauleiter stehen vor dem Rohbau
Markus Paesler

Markus Päsler

apetito Unternehmenskommunikation & PR

Rufen Sie uns an

05971 / 799-9809