Pressemeldungen

22.08.2016

„apetito ist besser als Olympia“

Elf apetito Azubis schließen Ausbildung erfolgreich ab.

„apetito ist besser als Olympia. Heute steht jeder von Ihnen auf dem Treppchen ganz oben.“ Mit diesen Worten beglückwünschte apetito Vorstand Christian Kessy die ehemaligen Auszubildenden zu ihren bestandenen Abschlussprüfungen.
Vertreter aus Vorstand, Betriebsrat und Personalabteilung beglückwünschen die ehemaligen Auszubildenden zu den bestandenen Prüfungen.

Gemeinsam mit dem Betriebsratsvorsitzenden Reinhard Tegeder und den Ausbildern verabschiedete der Vorstand elf Fachkräfte in das Berufsleben. Über die bestandenen Prüfungen freuten sich bei der Zeugnisübergabe zwei Betriebswirte, ein Industriekaufmann, eine Veranstaltungskauffrau, zwei Berufskraftfahrer, drei Fachkräfte für Lebensmitteltechnik und zwei Absolventen des apetito Studenten Trainee-Programms.
Beim traditionellen Abschlussfrühstück tauschten sich die ehemaligen Azubis mit ihren Ausbildern, dem Betriebsrat und dem Vorstand aus. „Das selbstständige Arbeiten gefiel mir sehr gut. Das hat mich persönlich vorangebracht und auf meinen Job vorbereitet“, berichtete Berufskraftfahrer Andre Bartel. Junior-Produktentwickler Jens Schulte lobte die abwechslungsreiche Arbeit: „Durch die Abteilungswechsel habe ich viele Einblicke bei apetito gewonnen.“
alle Azubis stehen inklusive ihrer Ausbilder und dem Vorstands zusammen
Sven Schillhahn wird nach seinem Trainee-Programm ein Masterstudium anschließen. Leon Schmidt plant nach seinem Abschluss als Industriekaufmann ein Informatikstudium. Veranstaltungskauffrau Jennifer Evers ist bei einem neuen Arbeitgeber in Bonn tätig. Christian Löckener wird nach seinem dualen Studium ein Masterstudium aufnehmen und plant im Anschluss zu apetito zurückzukehren. 

Die Anwesenden ermutigten die jungen Erwachsenen mit Mut in den neuen Lebensabschnitt einzutreten und neue Ideen bei der Arbeit einzubringen. Betriebswirtin Anika Wessendorf unterstützt bereits die Personalabteilung. Andre Bartel ist als Servicefahrer am Standort Rheine und Marc Felsner am Standort Wuppertal übernommen. Leonie Brundiers und Steffen Jürgens werden als Maschinenführer in der Küche eingesetzt. Rainer Schipp wird als Maschinenführer im Garbereich übernommen. Jens Schulte ergänzt nach dem apetito Studenten Trainee-Programm die Produktentwicklung.

 

Pressemeldung als PDF herunterladen

 
Magdalena Oehlke

Magdalena Oehlke

apetito Unternehmenskommunikation & PR

Rufen Sie uns an

0 59 71 / 7 99 92 70