Magazin

22.11.2019

Der erste "Global Day of Coderetreat" bei apetito

Verbessere deine Skills abseits des Alltags

Rund 20 Programmierer und IT-Profis haben am ersten Coderetreat bei apetito teilgenommen. Der Coderetreat findet auf der ganzen Welt am gleichen Tag statt. Die erste Veranstaltung hat im Jahr 2009 stattgefunden. Das Konzept feiert in diesem Jahr also sein 10jähriges Jubiläum, ein Grund mehr für apetito dabei zu sein.
 

Beim Coderetreat geht es um den Lerneffekt

Beim Global Day of Coderetreat geht es darum, die gestellte Tagesaufgabe – das für einen Coderetreat übliche "Conways Game of Life" – in verschiedenen Sessions immer wieder neu zu lösen.
In jedem Durchgang wurden gewisse Handicaps eingestreut, um die Sache ein bisschen spannend zu machen. Am Ende jeder Session wurde der Code gelöscht und von vorne gestartet. Denn wichtig ist beim „Global Day of Coderetreat“ vor allem eines: der Lerneffekt.

Der Ablauf in fünf Sessions

Nach einer kurzen Einführung ging es direkt los. In fünf Sessions wurde die gestellte Tagesaufgabe immer wieder neu gelöst. Jeder Durchgang war neu zu betrachten. Es wurden absichtlich Handicaps eingestreut um den Lerneffekt zu verbessen und die Sache ein bisschen spannender zu machen. Natürlich kümmerte sich apetito als Gastgeber auch um das leibliche Wohl der Teilnehmer – denn Lernen macht hungrig.

Global Day of Coderetreat bei apetito
Global Day of Coderetreat bei apetito

Zum Global Day of Coderetreat

154
Coderetreats gab es in diesem Jahr weltweit
2009
fand der erste Coderetreat statt
20
Teilnehmer gab es beim letzten Coderetreat bei der apetito AG
10jähriges Jubiläum 
feiert der Global Day of Coderetreat in diesem Jahr
Magazin

Das könnte Sie auch interessieren