Magazin

30.04.2018

Girls & Boys Day 2018

Zukunft neu gestalten

In Zeiten des demografischen Wandels und dem Fachkräftemangel, wird es immer schwieriger, junge Menschen an ein Unternehmen zu binden. Diese Entwicklung hat apetito als einer der größten Arbeitgeber der Region schon vor langer Zeit erkannt und veranstaltet viele Aktionen, um junge Menschen für das Unternehmen zu begeistern. Neben Messebesuchen und Bewerbertagen ist der „Girls‘ and Boys´ Day“ ein zentrales Mittel, Teenagern apetito vorzustellen. Das gegenseitige Kennenlernen und Hereinschnuppern in geschlechteruntypische Berufe stehen dabei im Vordergrund. Ganz nach dem Motto „Zukunft neu gestalten“.]

Zwischen Kochkessel und Kühllager

Der Tag startete in diesem Jahr im Herzstück von apetito – der Küche. In kleinen Gruppen erhielten die Teenager eine private Führung über das Betriebsgelände und hatten die Möglichkeit auch selbst Hand anzulegen.

Zwischen Kochkessel und Kühllager führte der Weg weiter in den Freigabetest. Hier stand die Verkostung im Vordergrund! Die Jugendlichen konnten hier die verschiedensten Variationen des apetito Klassikers „Hühnerfrikassee“ verkosten. „Und wie kommt das Essen jetzt zu uns nach Hause?“, fragte ein Schüler der Gruppe. Um diese Frage zu beantworten, ging es für die Jugendlichen des „Girls´ and Boys´ Day“ weiter in das Logistikzentrum.

Da sich bei apetito nun einmal (fast) alles um Essen dreht, hatten die Teenager die Möglichkeit, sich ihren eigenen Nachtisch nach Hause zu schicken. Per GLS-Paket wurde ein Karton Donuts direkt bis vor die Tür der Kinder geliefert. Als letzte Station des Tages stand die Technikabteilung auf dem außergewöhnlichen Stundenplan der Jugendlichen.

Mädchen bei apetito
Hier konnten sie sich die gegenseitig von ihrer Handwerkskunst überzeugen und bastelten ihre eigenen Namensschilder. Mithilfe einer Bohrmaschine und einer Einweisung der Mitarbeiter bekam jeder ein kleines Andenken an den diesjährigen „Girls´ and Boys´ Day“. Mit vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen ging es am Ende des Tages gemeinsam mit den Kollegen in das Betriebsrestaurant. Nach einem ereignisreichen Tag in der Arbeitswelt von apetito, wurde der potentielle Nachwuchs in den wohlverdienten Feierabend entlassen.