Magazin

28.01.2017

Gesund bleibt, wer gesund isst!

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Heutzutage nimmt das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) in Unternehmen eine immer wichtiger werdende Rolle ein. Mit der Einführung eines BGMs wird der Grundstein für den Unternehmenserfolg gelegt – denn nur gesunde und motivierte Mitarbeiter sind auch leistungsfähig.


 

Unternehmenserfolg durch gesunde Mitarbeiter

 

Für den Erhalt der persönlichen Gesundheit ist eine ausgewogene Ernährung von großer Bedeutung.

Um körperlich und geistig fit zu bleiben, spielen natürlich auch ausreichend Bewegung und Eigenverantwortung für das eigene Handeln eine Rolle.

 

apetito Betriebliches Gesundheitsmanagement

Das BGM bietet viele Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer und wurde daher bereits 2012 durch die Boston Consulting Group als strategischer Faktor
für den Erfolg eines Unternehmens gewertet:

Vorteile Arbeitgeber

  • Erhöhung der Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Stärkung der Identifikation mit dem Unternehmen
  • Kostensenkung durch Reduzierung von Krankheits- und Produktionsausfällen
  • Steigerung der Produktivität und Qualität
  • Verbesserung der Kommunikation
  • Imageaufwertung des Unternehmens
  • Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Verringerung der Fluktuation

Vorteile Arbeitnehmer

  • Verbesserung des Betriebsklimas

  • Optimierung der Arbeitsabläufe und Möglichkeit der Mitgestaltung

  • Verringerung von Belastungen

  • Erhöhung der Leistungsfähigkeit, bessere Work-Life-Balance

  • Verbesserung des Gesundheitszustandes und Senkung gesundheitlicher Risiken

  • Reduzierung von Arztbesuchen

  • Kostenlose oder -günstigere Nutzung von Gesundheitsmaßnahmen

 

apetito betriebliches Gesundheitsmanagement

 

 

Gesund bleibt, wer gesund isst.

 

Eine erhöhte Mitarbeiterzufriedenheit, erzielt durch verschiedene gesundheitsbezogene Maßnahmen, ist ein wichtiger Ergebnis-Faktor für jedes Unternehmen.

Aber lesen Sie selbst mehr in unserem Infoflyer
"Gesund bleibt, wer gesund isst":

 

 

 

 

Rufen Sie uns an

(0800) 27 38 48 6