Industriekaufmann

 6 Fragen an Timon Bloemen, Azubi Industriekaufmann (2. Ausbildungsjahr)

Erfahrungen aus erster Hand

Das macht die Ausbildung als Industriekaufmann bei apetito so besonders.

Timon Bloemen
apetito Warum hast du dich für den Beruf des Industriekaufmanns entschieden?
Timon Bloemen Ich wollte einen abwechslungsreichen Beruf erlernen, in dem ich in verschiedenen Bereichen eine Menge lernen kann. So kann ich nun besser verstehen wie ein großes Unternehmen funktioniert.
apetito Warum hast du dich für apetito entschieden?
Timon Bloemen Weil ich gerne bei einem Unternehmen dieser Größenordnung arbeiten wollte. Außerdem hat mich die Lebensmittelbranche besonders interessiert, da man sich mit diesem Produkt gut identifizieren kann. Schließlich esse ich gerne!
apetito Beschreibe deinen Ausbildungsberuf mit 3 Stichpunkten:
Timon Bloemen Vielseitig, kommunikativ, organisatorisch
apetito Wie waren deine ersten Erfahrungen?
Timon Bloemen Durch zwei Einführungstage am Beginn der Ausbildung wurde mir gerade der Start ins Berufsleben erleichtert. In dem ersten Jahr der Ausbildung habe ich in vielen verschiedenen Abteilungen unterschiedlichste Aufgaben erledigen dürfen und viel dazu gelernt.  
apetito Was hat dir besonders Spaß gemacht?
Timon Bloemen Mir persönlich hat das Marketing besonders gefallen, da man hier kreativ arbeiten konnte. Außerdem durfte ich viele Aufgaben eigenständig bearbeiten.
apetito Durftest du bereits bei spannenden Projekten mitarbeiten?
Timon Bloemen Ja, ich durfte z.B. bei der Entstehung dieser Azubiseite mithelfen. Mit einer Projektgruppe verschiedener Azubis haben wir den Internetauftritt neu gestaltet. Hier ist es uns möglich gewesen unsere eigenen Ideen einzubringen, um das Projekt erfolgreich zu gestalten.