Informationen für Nachbarn und Öffentlichkeit

Informationen für Nachbarn und Öffentlichkeit

Seit inzwischen 60 Jahren sind wir bei apetito unserem Standort in Rheine treu. In dieser Zeit konnten wir uns als Verpflegungsspezialist etablieren und sind stetig gewachsen. Auch aktuell investieren wir in die Zukunftsfähigkeit unseres Standorts: So haben wir ein neues Tiefkühllager in Betrieb genommen und jüngst unsere Küchen erweitert. All dies wäre ohne eine gute Nachbarschaft an unserem Standort in Rheine nicht realisierbar gewesen. Wir schätzen sehr die gute Beziehung und möchten auch weiterhin einen offenen Austausch pflegen. 

Im Zuge unseres Standortausbaus haben wir auch unsere Kälteanlagen erweitert. Für die größtmögliche Nachhaltigkeit unserer Kälteanlagen nutzen wir dabei das natürliche Kältemittel Ammoniak in geschlossenen Kreisläufen. Ammoniak ist seit 150 Jahren ein vielfältig verwendetes Kältemittel. Es hat kein Treibhauspotenzial und ist äußerst effizient. Der Nachteil: Ammoniak ist ein Gefahrstoff. Es erfordert deshalb erhöhte Sicherheits- und Vorsorgemaßnahmen. Deren Einhaltung nehmen wir bei apetito äußerst ernst. Durch unsere geschulten Mitarbeiter, regelmäßige Wartungen sowie interne und externe Kontrollen gewährleisten wir seit Jahrzehnten die Sicherheit unserer ammoniakbetriebenen Kälteanlagen.

apetito Standort Rheine

Ausführliche Hinweise finden Sie in diesem Informationsblatt.

Die Vermeidung von Zwischenfällen hat für uns oberste Priorität. Aber auch im unwahrscheinlichen Alarmfall wollen wir Ihnen damit helfen, richtig zu reagieren. 
Sollten Sie Fragen an uns haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Sie erreichen uns telefonisch unter 05971 – 799 0 oder via E-Mail an info@apetito.de.