apetito Essen für Erntehelfer Verpflegung für Saisonkräfte
Essen für Erntehelfer

Essen für Erntehelfer

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit landwirtschaftlichen Betrieben

Attraktiv bewirten! Einfach, wirtschaftlich und sicher.

apetito arbeitet bereits seit vielen Jahren mit Kunden aus der Landwirtschaft zusammen. Doch wie sieht unsere Verpflegung für landwirtschaftliche Betriebe aus? Immer genau so, wie es der entsprechende Betrieb und deren Saisonkräfte und Erntehelfer benötigen.

Damit Sie sich ein Bild davon machen können, zeigen wir es Ihnen. Am liebsten anhand konkreter Beispiele. Lesen Sie hier, was unsere Kunden über uns erzählen. Erleben Sie die Vielfältigkeit unserer erprobten Lösungen für landwirtschaftliche Betriebe und schauen Sie sich die flexible Umsetzbarkeit in der Praxis an.

Ihre Vorteile mit apetito

apetito Menü Hähnchen Fresh Kick Erntehelfer Saisonkräfte

Jetzt Probeessen vereinbaren!

Wollen Sie uns live bei Ihnen vor Ort erleben? Oder bei einem unserer Kunden? 

 

Dann sprechen Sie uns gerne an! Denn mit nichts können wir besser überzeugen, als mit unserer Qualität und unserer Leistung selber.

Wir zeigen Ihnen gerne unsere Angebotsvielfalt und wie wir frisches Kochen mit ernährungswissenschaftlichem Know-how verbinden – zugeschnitten auf die Anforderungen Ihrer Tischgäste.

 

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit einem unserer Gebietsleiter in der Akquise auf:

Interesse?

Sprechen Sie uns gerne an:


Langjährige Kunden

Was sagen unsere Kunden?

Erdbeerhof Troppmann in Mannheim

Magda und Marc Troppmann, Inhaber des Erdbeerhofes Troppmann, haben sich bereits 2013 für eine apetito Lösung entschieden.

„Im Gegensatz zu der Küche, die uns mit warmem Essen beliefert hat, schmeckt das Essen jetzt frisch und lecker. Bester Beweis ist, dass die Menüschalen immer leer gegessen werden. Auch wir selbst essen jeden Tag mit. Zudem können wir mit apetito nicht nur 5 Tage in der Woche, sondern auch samstags und sonntags ein Mittagessen anbieten. Und natürlich haben wir mehr Vielfalt. Aus einem sehr großen Angebot können wir jetzt frei wählen, was uns schmeckt."

Möchten Sie mehr über unsere Kunden erfahren? Hier können Sie sich das ausführliche Interview in Form eines PDFs runterladen:

„Es ist alles ganz unkompliziert und wir können gut auf schwankende Tischgast-Zahlen reagieren.“
Magda und Marc Troppmann
Inhaber des Erbeerhof Troppmann
Mannheim

Obstbauer-Meisterbetrieb Niehaus in Löningen

Annette und Berthold Niehaus, Inhaber des Obstbauer-Meisterbetriebs Berthold Niehaus in Löningen, arbeiten seit 2014 mit apetito zusammen.

„... die Teller sind leer, es wird alles aufgegessen! Wir hören nur Positives, nichts Negatives. Die Mitarbeiter freuen sich, auch Menüwünsche äußern zu können. Zudem kommt das Küchenpersonal bestens mit der Zubereitung und den Combidämpfern zurecht. Das Mittagessen für 90 Leute wird von zwei Teilzeitkräften in kurzer Zeit zubereitet. Wir befinden uns jetzt in der fünften Saison mit apetito und wir sind immer noch begeistert!"

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie mehr über das Interview mit dem Obstbauer-Meisterbetrieb Niehaus in Löningen erfahren? Laden Sie sich gerne das PDF dazu herunter:

„Am Wichtigsten sind für uns eine verlässliche Lieferung, abwechslungsreiche Menüs und beste Qualität zum fairen Preis.“
Annette und Berthold Niehaus
Inhaber des Obstbauer-Meisterbetriebs Niehaus
Löningen
apetito Kunde Referenz Niehaus Obstbauer-Meisterbetrieb in Löningen Essen für Erntehelfer

Spargelhof Santelmann in Wienhausen

Sylke und Henning Santelmann, Inhaber des Spargelhofs Santelmann, setzen auf apetito als Verpflegungspartner seit 2012.

"Das Besondere an apetito ist erstens der geringe Arbeitsaufwand. Es wird keine Fachkraft benötigt. Das Handling ist wirklich sehr einfach und für unsere Teilzeitkraft schnell erledigt. Wir brauchen keinen Abwasch zumachen und haben keine Reste. Der entstehende Müll wird im gelben Müllsack ordnungsgemäß entsorgt. Was uns aber auch viel wert ist, ist die gute Kundenbetreuung bei apetito."

apetito Essen für Erntehelfer Verpflegung für Saisonkräfte
„Die Portionsgröße sollte sättigend sein und unsere ca. 90 Mitarbeiter wollten abwechslungsreiche Menüs“
Silke und Henning Santelmann
Inhaber der Spargelhofs Santelmann
Wienhausen