Demenz is(s)t anders

inkl. Praxistipps für Fingerfood, kreativer Umgang mit MULTI PLUS

Seminar-Ziel:
Der Alltag mit Demenzkranken bringt eine Vielzahl mit Herausforderungen mit sich:
Essen wird vergessen, abgelehnt oder kann nicht mehr geschluckt werden. Die einseitige Lebensmittelauswahl
führt oft zu Mangelerscheinungen. Auch Hyperaktivität und Unruhe erfordern besondere Anpassung der Kost. Durch
eine individuelle Gestaltung der Mahlzeiten kann die Lebensqualität demenzkranker Menschen verbessert werden.
In diesem Seminar erhalten Sie aktuelles Fachwissen rund um die Ernährung und Kommunikation bei Demenz sowie konkrete
Tipps für Ihre Küchenpraxis.

Seminar-Inhalte:
•    Seniorengerechte Ernährung
•    Demenzphasen und Auswirkungen auf die Ernährung
•    Gestaltung der Ernährung und des Umfelds
•    Praktischer Teil zu den Themen Fingerfood, hochkalorische und pürierte Kost
•    Kommunikation mit Menschen mit Demenz
•    Betriebsbesichtigung

Zielgruppe:

Hauptzielgruppen sind Mitarbeiter/ -innen von Küche, Hauswirtschaft und Pflege

Referenten

Wählen Sie Ihr Favoriten-Datum und gelangen Sie direkt zur Anmeldung: