Rindfleisch Icon
Rindfleisch

Woher kommt das Rindfleisch bei apetito?

​Unser Lieferant für Rindfleisch ist in den Niederlanden beheimatet.

Frisches Rindfleisch beziehen wir aus Deutschland.

Deutschland

Das frische und tiefgekühlte Rindfleisch erhalten wir von unseren Partnerunternehmen in Deutschland. Die kurzen Transportwege haben einen großen Einfluss auf die hohe Qualität des Fleisches. Auch die nachweislich kontrollierte Aufzucht und die Schlachtung unter strengsten Hygienestandards bei unseren Zulieferern tragen einen großen Teil zur ausgezeichneten Qualität bei.

In unserer Menüauswahl finden Sie beispielsweise Rinderbraten, Frikadellen, Hacksteak und regionale Spezialitäten wie Westfälisches Zwiebelfleisch oder Rheinischen Sauerbraten.

Landkartenausschnitt Deutschland
Rindfleisch gehört neben Schweinefleisch zu den beliebtesten Fleischsorten der Deutschen.

Wussten Sie schon?

Wussten Sie schon, dass Nachhaltigkeit und Tierschutz bei apetito eine sehr wichtige Rolle spielen? Rindfleisch gehört neben Schweinefleisch zu den beliebtesten Fleischsorten der Deutschen. Bei apetito betrachten wir deshalb die gesamte Wertschöpfungskette aller Fleischprodukte und tauschen in Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten veränderbare Prozesse durch umweltschonendere Varianten aus.

Als Unterstützer der Initiative Tierwohl legen wir großen Wert darauf, dass Tierschutz und das Wohlbefinden der Nutztiere während ihres Lebens in unseren Partnerbetrieben realisiert werden. Geschulte Tierschutzbeauftragte prüfen auf den Höfen der Zulieferer die Einhaltung der Richtlinien und die Verfassung der Rinder während der Mast.


Weitere Zutaten