apetito_gb17_d_s - page 11

Lebenslanges Lernen
Die meisten westlichen Länder befinden
sich in einem tiefgreifenden demogra­
fischen Wandel. apetito stellt deshalb mit
umfangreichen Schulungsmaßnahmen
sicher, dass das Unternehmen auch mit
älter werdender Belegschaft innovativ und
erfolgreich bleibt. Und ein umfangreiches
Ausbildungsprogramm sorgt dafür, dass
der künftige Fachkräftebedarf durch die
Qualifizierung eigener, mit der Unterneh­
menskultur groß gewordener Nachwuchs­
kräfte gedeckt wird.
DEMOGRAFIE
Genaues Arbeiten ist wichtig – der Industriemechaniker
Heiko Roßform vermittelt gern seinen Erfahrungsschatz.
Selbstständigkeit. „Wir räumen auch den
privaten Sorgen und Nöten immer einen
Raum ein“, betont Heiko Roßform. Das be­
stätigt der Auszubildende: „Es wird einem
nicht nur in fachlichen Dingen geholfen.
Wir gehen zusammen essen und besprechen
auch Privates.“ Manchmal lässt sich beides
sogar verbinden, wie bei dem Auszubilden­
den, der gemeinsam mit dem Team in der
Ausbildungswerkstatt eine Lösung für ein
technisches Problem mit seinem Fahrrad
entwickeln konnte.
»Die ältere
Generation gibt uns
den Feinschliff.«
Jannis Teupen (23),
Industriemechaniker in Ausbildung
7
Familie weiterdenken
1...,2,3,4,5,6,7,8,9,10 12,13,14,15,16,17,18,19,20,21,...90
Powered by FlippingBook